Ästhetische Zahnheilkunde

In der heutigen Zeit wird mehr und mehr auf positive Ausstrahlung, ein jugendlich-dynamisches Erscheinungsbild, ein strahlendes Lächeln geachtet. Auf diesem Gebiet können wir – mehr als irgendwo sonst in der Medizin –erhebliches dazu beitragen, dass unsere Patienten durch ein positov strahlendes Erscheinungsbild ihre gesellschaftliche Position selbstbewusst wahrnehmen.


Somit bedeutet „Ästhetische Zahnheilkunde" eigentlich die Auseinandersetzung mit dem gesamten Untergesicht unserer Patienten und das nach funktionell-biologischen Kriterien. Mit dieser Sichtweise wird das Tätigkeitsfeld des Zahnarztes sehr viel umfassender und reicht von der zahnfarbenen Füllungstherapie über Bleaching bis hin zur ästhetisch-funktionellen Gestaltung des gesamten Gebisses mit Kronenrestaurationen und manchmal auch mit einer Zahnspange als Vorbehandlung.
Die Therapie ist individuell auf die medizinischen Belange des Patienten und auf seine Wünsche und Vorstellungen abzustellen. Hier kann auch die weiterreichende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der plastischen Chirurgie ihren Platz einnehmen.


Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und sprechen Sie uns an!